schild-w
 

  
 
WEIDLER Buchverlag Berlin
  Inhaber: Joachim Weidler
  Kronprinzendamm 19, D-10711 Berlin
  Telefon: +49-30/394 86 68
  Fax: +49-30/394 86 98
  e-mail: weidler_verlag@yahoo.de

  Verkehrsnummer: 10091
 

NEUERSCHEINUNGEN

Fisch, Michael: »Er ist es, der den Menschen aus Wasser erschuf«. Leben und Werk von Hellmut Ritter (1892-1971)
(Beiträge zur transkulturellen Wissenschaft, Band 24)
ISBN 978-3-89693-796-4 (02/2024)
138 Seiten, 22 x 15 cm, 1 Abb., Kt., EUR 44,00
 
Hellmut Ritter ist in der Reihenfolge großer Orientalisten aus Deutschland eine besondere Erscheinung. Er hat sich in außergewöhnlicher Weise mit Phänomenen des Islams in Literatur und Religion aber zugleich ausdrücklich nicht mit dem Qur’ân beschäftigt.
Die Intention besteht darin, ihn sowohl umfassend als auch konzentriert darzustellen. (ausführlich)

Johrendt, Jochen (Hrsg.): Editionen in der Kritik 12. Editionswissenschaftliches Rezensionsorgan
(Berliner Beiträge zur Editionswissenschaft, Band 21)
ISBN 978-3-89693-794-0 (01/2024)
216 Seiten, 21 x 15 cm, Kt., EUR 52,00
(ausführlich)

Berliner Indologische Studien, Band 26
ISBN 978-3-89693-795-7 (11/2023)
286 Seiten, 22 x 15 cm, 127 Abb., Kt., EUR 48,00
 
Die acht Beiträge behandeln verschiedene Aspekte südasiatischer Kultur.
(ausführlich / in detail)

Richnow, Maria: Rhetorik der Beziehung im Beratungsgespräch. Untersucht am Fall mietrechtlicher Beratung
(Neue Rhetorik, Band 28)

ISBN 978-3-89693-793-3 (11/2023)
328 Seiten, 22 x 15 cm, Kt., EUR 56,00
 
Auf der Grundlage eines Textkorpus von 34 authentischen Beratungsgesprächen zum Mietrecht wird der Zusammenhang von sprachlicher Kommunikation und Beziehung im Dialog erörtert. Das Buch wird dadurch zu einer sinnvollen Handreichung für Beratende.
(ausführlich)

Collaoni, Federico: Die deutsche Energiewende – Terminologie und Diskurs. Eine linguistische Untersuchung von den Ursprüngen bis zum Atomausstieg 2011
(Europäische Beiträge zur Angewandten Germanistik, Band 4)
ISBN 978-3-89693-791-9 (07/2023)
223 Seiten, 22 x 15 cm, Kt., EUR 38,00
 
Aus einem interdisziplinären Blickwinkel im Rahmen der Angewandten Germanistischen Linguistik möchte dieser Band einen Hintergrund zur Erforschung des Wortschatzes und des Diskurses bilden, die mit dem Energiebereich verbunden sind.
(ausführlich)

Fisch, Michael: Bibliographie zu Leben und Werk von Ignaz Goldziher. Ein kommentiertes Verzeichnis
(Beiträge zur transkulturellen Wissenschaft, Band 23)
ISBN 978-3-89693-792-6 (07/2023)
301 Seiten, 22 x 15 cm, 1 Abb., Kt., EUR 52,00
 
D
as hier vorliegende Verzeichnis versammelt sämtliche Veröffentlichungen von Ignaz Goldziher (1850-1921) aus den Jahren von 1862 bis 1920 und jene Texte, welche posthum erschienen.
(ausführlich)

Castiglione, Baldassar: Der Hofmann. Deutsche Übersetzung von Il Cortegiano durch Johann Engelbert Noyse 1593
Herausgegeben von Federica Masiero
(Bibliothek seltener Texte, Band 16)
ISBN 978-3-89693-788-9 (06/2023)
364 Seiten, 22 x 15 cm, 1 Abb., Kt., EUR 60,00
 
Die hier vorgelegte Edition stellt eine wichtige Quelle für die Rezeptionsgeschichte des Cortegiano im deutschsprachigen Raum zur Verfügung.
(ausführlich)

Schalk, Axel: Ein Freigeist schreibt. Studien zu Rolf Hochhuth
ISBN 978-3-89693-784-1 (05/2023)
160 Seiten, 22 x 15 cm, Kt., EUR 24,00
 
Die Studie zeigt auf, welchen schreibästhetischen Maximen Hochhuth folgte. Sie zeigt, dass politische Literatur sich dem demokratischen Gemeinwesen, der demokratischen Res publica verpflichtet.
(ausführlich)

Kurz, Andreas: Die französische Intervention und das zweite mexikanische Kaiserreich. Geschichte und literarische Rezeption in Mexiko und im deutschsprachigen Raum
(IFAVL, Band 212)
ISBN 978-3-89693-787-2 (05/2023)
661 Seiten, 23 x 15,5 cm, Hardcover, EUR 98,00
 
Die französische Intervention und das zweite mexikanische Kaiserreich unter Maximilian von Habsburg (1862-1867) hinterließen tiefe Spuren in der mexikanischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Auch wenn die Ereignisse in der deutschsprachigen Literatur weit weniger Aufmerksamkeit erregten, nahmen auch in ihr zahlreiche Autoren Stellung
. (ausführlich)

Just, Anna / Wich-Reif, Claudia (Hrsg.): Text und Bild: Relationen und Funktionen in Texten vom 8. bis 18. Jahrhundert. Akten zum internationalen Kongress 17. bis 19. Juni 2021, Universität Warschau
(Berliner Sprachwissenschaftliche Studien, Band 37)
ISBN 978-3-89693-789-6 (04/2023)
391 Seiten, 22 x 15 cm, 175 Abb., Kt., EUR 64,00
 
Einer der Beiträge beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit mittelhochdeutschen Handschriften, alle weiteren analysieren Quellen vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, wobei die meisten diachron ausgerichtet sind
. (ausführlich)

Spohr Jahrbuch 2022
ISSN 2567-5591
ISBN 978-3-89693-790-2 (04/2023)
98 Seiten, 22,7 x 15 cm, 15 Abb., Kt., EUR 26,00
 
Die Gattungen Oper, Chormusik und Klaviertrio stehen im Zentrum des Bandes, ergänzt von Beiträgen zu Spohrs Kunstauffassung, zu seinem Geigenlehrer Gottfried Kunisch und zum Soloklarinettisten der Kasseler Hofkapelle David de Groot
. (ausführlich)

Guillaume, Gustave: Essay über die intuitionelle Mechanik. Raum und Zeit im Alltagsdenken und in den Sprachstrukturen
Herausgegeben von Pierre Blanchaud
ISBN 978-3-89693-782-7 (03/2023)
236 Seiten, 22 x 15 cm, 72 Abb., Kt., EUR 49,00
 
Worin besteht das kreative Denken im Gehirn eines Menschen?
Die Antwort:
in Arbeit, Glück und Mut, wobei die Arbeit halb aktiv und halb passiv ist, während das Glück nur passiv und der Mut nur aktiv sein kann. (ausführlich)

Spitaler, Anton: Die Verszählung des Qur’ân nach islamischer Überlieferung. Herausgegeben, kommentiert und mit einem editorischen Anhang von Michael Fisch
(Beiträge zur transkulturellen Wissenschaft, Band 21)
ISBN 978-3-89693-786-5 (02/2023)
164 Seiten, 22 x 15 cm, Kt., EUR 44,00
 
Bei der hier vorgelegten Neuausgabe wurde der Text kritisch geprüft und umfassend erklärt. Die vorliegende Edition erweitert den Umfang sowohl um Ergänzungen, Fußnoten, Erläuterungen und Tabellen als auch um eine Einführung in Leben und Werk des Autors und eine Bibliographie
. (ausführlich)

Silvester von Rebdorf: Meditationes de passione domini in deutschen Übersetzungen des 15. Jahrhunderts
Herausgegeben von Petra Hörner
ISBN 978-3-89693-785-8 (01/2023)
464 Seiten, 22 x 15 cm, Kt., EUR 70,00

 
Die „Meditationes“ des Rebdorfer Dekans und Propstes Silvester sind nach den Tagzeiten eingeteilt.Der lateinische Traktat entstand vor 1437 und erfuhr eine breite Überlieferung. Im vorliegenden Buch werden Kydrers Passionsmeditationen von 1486 und Satzenhofers vor 1488 angefertigtes Œvre parallel abgedruckt. (ausführlich)

Köler, Christoph: Werke (Wissenschaftliche Ausgabe). Band 3.
Deutsche Übersetzungen
Herausgegeben von
Tomasz Jabłecki
ISBN 978-3-89693-780-3 (01/2023)
232 Seiten, 23 x 15,5 cm, 4 Abb., in Leinen gebunden, EUR 86,00
 
Der vorliegende Band enthält Kölers deutschen Übersetzungen, die in den Jahren 1631 bis 1637 entstanden sind
. (ausführlich)

Weil, Gustav: Historisch-kritische Einleitung in den Qur’ân. Herausgegeben, kommentiert und mit einem Anhang versehen von Michael Fisch
(Beiträge zur transkulturellen Wissenschaft, Band 20)
ISBN 978-3-89693-783-4 (01/2023)

172 Seiten, 22 x 15 cm, Kt., EUR 44,00
 
Mit der »Historisch-kritischen Einleitung in den Qur’ân« beginnt die offizielle Qur’ân-Forschung in Europa
. (ausführlich)