Home
 
Reihe
 
Kulturwissen.
 

Germanistik
 

 
Studien zur deutsch-slowakischen Kulturgeschichte
 
Herausgegeben von Jrg Meier
 

Meier, Jörg (Hrsg.): Historisch-philologische Untersuchungen zu deutschsprachigen Handschriften aus der Slowakei. Von den Anfängen bis 1650
(Studien zur deutsch-slowakischen Kulturgeschichte, Band 6)
ISBN 978-3-89693-651-6 (10/2015)
182 Seiten, 22 x 15 cm, Kt., EUR 32,00
 
Die in der Slowakei in deutscher Sprache überlieferten Texte des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit sind sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht bemerkenswert, denn viele der weit gefächerten Textsorten traten erst in dieser Sprachperiode auf. Durch die Bürokratisierung und Juridifizierung der Verwaltungen ebenso wie durch die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Veränderungen jener Zeit entstanden sowohl im privaten und öffentlichen Alltagsleben als auch in Handel und Gewerbe, Wissenschaft und Theologie zahlreiche neue Textsorten.
Gewidmet ist der vorliegende Band dem am 26. August 2012 verstorbenen Slowakeiforscher Prof. Dr. Dr. h.c. Ilpo Tapani Piirainen. Seit dem Ende der 1960er Jahre hat er sich mit unzähligen historischen deutschsprachigen Texten slowakischer Provenienz beschäftigt, die in den Archiven des Landes erhalten geblieben, jedoch weitgehend unbearbeitet waren.
Alle Autorinnen und Autoren des Buches waren Ilpo Tapani Piirainen auf vielfältige Weise, zum Teil über mehrere Jahrzehnte, verbunden und erhielten durch ihn zahlreiche Anregungen und Impulse für ihre archivalischen, historischen und sprachwissenschaftlich-philologischen Arbeiten.

Inhalt
 
Vorwort
JÖRG MEIER: Aufgaben und Perspektiven für die Erforschung deutschsprachiger Handschriften aus der Slowakei
MAREK ĽUPTÁK: Nomina propria im deutsch-slowakischen Sprachkontakt
VILIAM ČIČAJ: Neuzeitliche bürgerliche Hinterlassenschaftsverzeichnisse aus den mitteslowakischen Bergstädten
LUCIA KRCHNÁKOVÁ: Die ältesten schriftlichen Erwähnungen von Ärzten und Apothekern Schemnitzer Provenienz
ĽUDMILA KRETTEROVÁ: Deutsche Familiennamen im Stadtbuch von Schemnitz/Banská Štiavnica (1486-1575)
RICHARD MARSINA: Das Stadt- und Bergrecht von Banská Štiavnica/Schemnitz
MIKULÁŠ ČELKO: Deutschsprachige Dokumente aus den mittelslowakischen Bergstädten und ihre Aufarbeitung im Rahmen des Forschungsprojekts
DANIEL KIANIČKA: Testamente von Kremnitzer Bürgern aus dem 16. Jahrhundert
IVAN CHALUPECKÝ: Die Zipser Deutschen in ihrer Vielfalt
FRANTIŠEK ŽIFČÁK: Deutschsprachige Dokumente (bis 1650) in den Archivbeständen der Stadt Leutschau/Levoča
JOZEF PETROVIČ: Deutschsprachige Dokumente in den Archivbeständen des Bartfelder Magistrats bis 1535
JURAJ SPIRITZA: Die Bibliothek des bibliophilen Solicitors und Notars des Marktes St. Georgen, Michael Schiefferer, sowie ein Bericht über das von vor 1651 stammende deutschsprachige Schriftgut im Staatsarchiv von Pressburg – Zweigstellen Modern und Tyrnau
 
Schriftenverzeichnis von Prof. Dr. Dr. h.c. Ilpo Tapani Piirainen. Zusammengestellt von ELISABETH PIIRAINEN
 
Autorenverzeichnis