Home
 
Lieferbare Titel
 
Belletristik
 
Romane
 
Berlin- Literatur
 

 
Roman
 

Schulz, Volker: Immer geradeaus
Ein Roman aus dem kaiserlichen Berlin
ISBN 3-925191-62-3 (1995)
306 Seiten, Kt., EUR 16,50

Es ist die Entwicklungsgeschichte eines Jungen aus Berlin-Moabit in der Zeit zwischen der Jahrhundertwende und dem Ersten Weltkrieg.
Mit großem Einfühlungsvermögen und viel Liebe zum Detail schildert der Autor das Berliner Milieu zum Ende des deutschen Kaiserreichs. Echt berlinisch kommen die “Helden” seiner Geschichte daher.
Vor dem geistigen Auge des Lesers entsteht ein kolossales Gemälde der Berliner Arbeiterklasse, das nie wehleidig oder sentimental wirkt, sondern durch die Direktheit der Sprache und die Glaubwürdigkeit der Gestalten beeindruckt.
Dieser Roman ist ein echtes Stück Berlin.