Home
 
Lieferbare Titel
 
Belletristik
 
Romane
 

 
Roman
 

Lehnhardt, Jürgen: DRHEI
ISBN 3-89693-120-2 (1998)
214 Seiten, Ebr., EUR 16,50

Drhei, ein Schmelzer, welcher im Frühling in einer deutschen Kleinstadt verhaftet wird, empfängt schon Stunden darauf das Urteil. Es lautet auf Strang.
In jener Welt, die geprägt ist von Aggression, Zwangsvorstellungen und Vereinsamung, ist es für Drhei letztlich gleichgültig, daß man ihn für seine Existenz bestraft.
In drastischen Bildern zeigt Lehnhardt schonungslos eine brutale und absurde zukünftige Gesellschaft, deren Grundzüge bereits in der heutigen Welt zu erkennen sind.

Jürgen Lehnhardt, 1947 in Berlin geboren, studierte nach seinem Abendabitur an der Freien Universität Berlin Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaften. Seit 1975 veröffentlicht er regelmäßig in Zeitungen, Literaturzeitschriften und im Rundfunk. Der Autor lebt in Berlin.